Lady Byng Trophy

Verliehen an den GM und Spieler, der einen hohen sportlichen Standard verbunden mit vorbildlicher Fairness zeigte.

1. Julio (GM Pittsburgh Penguins) – Sidney Crosby
Der Vorstand der IHL führt Jahr für Jahr die Pittsburgh Penguins in die Playoffs, verhält sich bei Niederlagen stets fair, und versucht jährlich die Community zusammen zu halten. Er findet immer die richtigen Worte und schlichtet so die unzähligen Diskussionen während einer Saison.
Man wird nie ein schlechtes Wort von ihm hören, geschweige denn wird er seinen Gegner mit Nachrichten nach einem verlorenen Spiel bombardieren.
Er ist der Ruhepol der IHL und hat sich somit diesen Award mehr als verdient.

2. LeMalkin (GM Arizona Coyotes) – Oliver Ekman-Larsson
Der GM der Coyoten verhält sich ebenfalls stets sehr fair, auch von ihm wird man nie etwas schlechtes hören und doch spielt er jedes Jahr eine tolle Saison und führt die Coyoten wieder in die Playoffs obwohl das Team nicht gerade zu den besten in der NHL gehört. Es macht einfach immer Spass ihn als Gegner am Eis zu haben.

3. Ko-Noki (GM Buffalo Sabres) – Jack Eichel
Der Neuling in der IHL fügte sich hervorragend in die Community ein und führt die Buffalo Sabres mit einer tollen Leistung in die Playoffs. Auch von ihm wird man nach Niederlagen keine schlechten Worte hören und er blieb stets fair unter Saison. Ein wahrlicher Gewinn für die IHL.

Leave a Reply